Es sind noch Plätze frei.

Es sind noch Plätze frei.

jetzt bewerben
Die Ausbildung.

Die Ausbildung.

jetzt informieren
Willkommen auf der Internetseite der SCHAUSPIELSCHULE DER KELLER, der ältesten privaten Schauspielschule NRWs. Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen zur Schauspielschule, der Schauspielausbildung und der Bewerbung für das Vorsprechen für die Schauspielschule. FÜR DAS IM SEPTEMBER BEGONNENE 1. AUSBILDUNGSJAHR IST NOCH EIN AUSBILDUNGSPLATZ FREI. BEI INTERESSE NEHMEN SIE BITTE MIT UNS KONTAKT AUF. NÄCHSTES FRÜHJAHR BIETEN WIR FÜR DAS VORSPRECHEN IM NÄCHSTEN JAHR AUCH WIEDER EINEN KOSTENFREIEN KENNENLERNWORKSHOP AN (WEITERE INFOS FOLGEN SOBALD EIN TERMIN FESTSTEHT). Alle Infos zur Bewerbung finden sie unter dem Menüpunkt Bewerbung. Sie möchten Schauspieler werden, haben Interesse an einer Schauspielausbildung, es zieht Sie zum Theater, Film, Funk, Fernsehen oder Kino? Bei uns sind Sie richtig!
News
Schauspielschule1 Ausbildungsplatz für das laufende 1. Ausbildungsjahr noch frei

1 Ausbildungsplatz für das laufende 1. Ausbildungsjahr noch frei

Für das im September begonnene 1. Ausbildungsjahr ist momentan noch ein Ausbildungplatz frei. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte. Für den nächsten Jahrgang werden dann erst im Frühjahr 2017 Vorsprechen stattfinden. Nächstes Frühjahr wird es hierfür natürlich auch wieder einen "Kennenlernworkshop" geben (weitere Infos folgen demnächst). Alle weiteren Informationen zur Bewerbung finden Sie auf unserer Internetseite unter dem Menüpunkt Bewerbung

//
SchauspielschuleKölner Theaternachwuchspreis 2016 geht ans Kellerkind Moritz Heidelbach

Kölner Theaternachwuchspreis 2016 geht ans Kellerkind Moritz Heidelbach

AND THE WINNER IS... Wir gratulieren unserem Kellerkind Moritz Heidelbach zum Kölner Theaternachwuchspreis "Puck"! Moritz absolvierte von 2010-2014 seine Schauspielausbildung an der Schauspielschule der Keller. Damit geht der 18. Kölner Nachwuchspreis bereits zum 12. Mal an einen Kellerschüler oder Absolventen. Darüberhinaus freuen wir uns über den "Kurt-Hackenberg-Preis 2016" für unsere andere Hälfte, das Theater der Keller. Der Preis für politisches Theater in Köln zeichnet dieses Jahr nicht ein einzelnes Stück aus, sondern ging an die Gesamtleistung des Theater der Keller, seine Intendanz, seinen Spielplan, die Schauspieler (inklusive unserer Schauspielschüler) und alle weiteren Mitarbeiter.

//
SchauspielschuleZwei Kellerkinder für den Kölner Nachwuchspreis 2016 nominiert

Zwei Kellerkinder für den Kölner Nachwuchspreis 2016 nominiert

And the Nominees are... Die Nominierten für den diesjährigen Kölner Theaterpreis stehen fest und unter den Nominierten sind auch wieder zwei Kellerkinder: Moritz Heidelbach schloss seine Ausbildung 2014 an der Schauspielschule der Keller erfolgreich ab und ist seit dem außer in Film, Fernsehen und an verschiedenen Stadttheatern auch in der freien Theaterszene Köln sehr aktiv und erfolgreich, wie die Nominierung zeigt. Denis Merzbach wird seine Ausbildung an der Schauspielschule der Keller 2017 abschliessen. Er steht momentan in verschiedenen Stücken im Theater der Keller auf der Bühne, so kann man ihn zum Beispiel nächsten Mittwoch, am 30.11.2016 um 20h im Abschlussstück seiner Schauspielschulklasse "Das Tierreich" sehen. Wir drücken beiden Kellerkindern dann mal ordentlich die Daumen!!!

//
Absolventen

"Nestroy"-Preis für "Wir Hunde/Us Dogs" mit Siri Nase und Viktoria Klimmeck

Wir freuen uns sehr über den "Nestroy", den österreichischen Theaterpreis in der Kategorie "Spezialpreis" für die Produktion "Wir Hunde/Us Dogs" von SIGNA in Koproduktion mit den Wiener Festwochen und dem Wiener Volkstheater. Im Ensemble standen mit Siri Nase (Abschluss 2011) und Viktoria Klimmeck (Abschluss 2013) auch zwei Kellerkinder. Gratulation!

//
SchauspielschülerPremiere

Premiere "Terror" im Theater der Keller mit Tatjana Poloczek

Am 4.10.2016 feiert "Terror" von Ferdinand von Schirach im Theater der Keller Premiere. In der Inszenierung von Heinz Simon Keller steht auch unsere Schauspielschülerin Tatjana Poloczek aus unserem 3. Jahrgang auf der Bühne.

//
DozentenKinostart

Kinostart "Schwester Weiß" mit Zeljka Preksavec in einer der Hauptrollen

Heute, am 20.10.2016 startet "Schwester Weiß" in den deutschen Kinos. Unsere Dozentin Željka Preksavec spielt eine der Hauptrollen. Und Regie führt Dennis Todorović, der bei uns an der Schauspielschule als Gastdozent tätig ist. „Schwester Weiß“ ist nach seinem preisgekrönten Kinodebüt „Sascha“ der zweite Langfilm von Dennis Todorović. Eine warmherzige Tragikomödie in schwäbischer Mundart über Tod, Glaubenszweifel und Vertrauen. In den Hauptrollen brillieren neben Željka Preksavec als Martha, Lisa Martinek als Helene und Beatrice Richter als Helenes Schwiegermutter Dolores.

//

>> mehr

Partner & Kooperationen

Schauspiel Köln
Schauspielhaus Düsseldorf
Wuppertaler Bühnen
Comedia Theater
Network Movie
WDR Köln
nach oben