Schauspielschule

Abschlussproduktion Living in a Ghosttown

Unsere Abschlussklasse probt aktuell das Stück „Living in a Ghost Town“ unter der Regie von Volker Schmalöer, der neben seinen Regiearbeiten auch an unserer Schule doziert. 7 Schauspieler*innen und ein Musiker treten in den Corona-Dialog mit Rilke, Boccaccio, den Rolling Stones u.a. und suchen einen Ausweg: „Aber nun, da so vieles anders wird, ist es nicht an uns, uns zu verändern?“ Die Sieben sind Paul Hofmann, Hannes Imdahl, Anna Marzinzik, Merle Peters-Moorhouse, Paula Schäfer, Kathrin Selakovic und Luis Volkner. Premiere wird am 8.Oktober gefeiert.

Illustration von Friederike Nussbaum.

Abschlussproduktion Living in a Ghosttown
>> mehr

Partner & Kooperationen

Schauspiel Köln
Schauspielhaus Düsseldorf
Theater der Keller
Wuppertaler Bühnen
Comedia Theater
Network Movie
nach oben