Sefa Küskü feiert Premiere!

News

Hier finden Sie Neuigkeiten zu unserer Schauspielschule, unseren Schülern, unseren Absolventen und unseren Dozenten nach Kategorien sortiert. Klicken Sie einfach auf eine der farbigen Flächen für Absolventen, Dozenten, Schauspielschule oder Schauspielschüler und Sie finden dann alle News der jeweiligen Kategorie. Noch viel mehr und regelmäßigere Neuigkeiten gibt es auf unserer Facebookseite und unter unserem Instagram-Account.
Viel Spaß beim Herumstöbern.
Sefa Küskü feiert Premiere!

Sefa Küskü feiert Premiere!

Am Donnerstag, den 17.06.2021 feiert die Farce HEIDI HÖCKE STEIGT AUS am Theater der Keller ihre Uraufführung. Mit dabei sind unser Schüler Sefa Küskü und unsere Absolventin Erika Jell. Weiterer Spieltermin ist der 18.06.2021. Wir wünschen allen Beteiligten toitoitoi und drücken allen die Daumen. Foto: Joseph Strauch

//
DER ZAUBERBERG am Theater der Keller

DER ZAUBERBERG am Theater der Keller

Aktuell befinden sich unsere Schüler*innen Katharina Gieron, Hannah Holthaus und Josa Butschkau am Theater der Keller in der Produktion DER ZAUBERBERG nach Motiven von Thomas Mann in der Probenarbeit. Regie führt die renommierte Regisseurin Charlotte Sprenger. Die Engagements finden im Rahmen der engen Kooperation zwischen Schauspielschule und Theater der Keller statt und sind Teil der Schauspielausbildung. Neben unseren Schüler*innen sind auch unsere Absolvent*innen Brit Purwin, Frank Casali und Denis Merzbach besetzt. Die Premiere ist für den 28.08.2021 geplant. Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg und freuen uns auf die Premiere.

//
Sefa Küskü probt am Theater der Keller

Sefa Küskü probt am Theater der Keller

Sefa Küskü aus dem dritten Jahrgang (Klasse Dietrich) probiert aktuell unter Coronabedingungen die Farce von Ulrike Janssen HEIDI HÖCKE STEIGT AUS am Theater der Keller. Ebenfalls dabei ist unsere Absolventin von 2018 Erika Jell. Die Premiere ist aktuell für den 01.04.2021 geplant. Wir wünschen eine gute Probezeit!

//
Luis Volkner nominiert für den Kölner Nachwuchspreis „PUCK“

Luis Volkner nominiert für den Kölner Nachwuchspreis „PUCK“

Unser Absolvent Luis Volkner wurde für den Kölner Theater-Nachwuchspreis „Puck“ nominiert!  Wir freuen uns sehr die über regelmäßigen Nominierungen und 13 Preisträger*innen in den letzten 21 Jahren. Sobald der Spielbetrieb wieder losgeht, ist Luis Volkner am Theater der Keller in der Abschlussproduktion der Schauspielschule LIVING IN A GHOSTTOWN zu sehen.

//
Elena Hollender probt am Schauspiel Köln

Elena Hollender probt am Schauspiel Köln

Unsere Schülerin Elena Hollender aus unserer aktuellen Abschlussklasse probt momentan für das Stück „Ich rufe meine Brüder“ unter der Regie von Till Ertener am Schauspiel Köln. Die Premiere wird am 27.2.2019 gefeiert.

//
Davina Donaldson und Moritz Otto spielen am Düsseldorfer Schauspiel

Davina Donaldson und Moritz Otto spielen am Düsseldorfer Schauspiel

Unsere Schauspielschüler Davina Donaldson und Moritz Otto aus unserem diesjährigen Abschlussjahrgang proben momentan für „Die Leiden des jungen Werther“ am Jungen Schauspiel Düsseldorf unter der Regie von Fabian Rosonsky. Premiere wird am 3.2.2019 gefeiert.

//
>> mehr

Partner & Kooperationen

Schauspiel Köln
Schauspielhaus Düsseldorf
Theater der Keller
Wuppertaler Bühnen
Comedia Theater
Network Movie
nach oben