Bewegung

Britta Gemmer

Dozentin für Tanz und Bewegung

Werdegang:

Britta Gemmer studierte von 2002 bis 2006 Musikhochschule Köln modernen Tanz. Noch während ihres Studiums wurde sie von den Bühnen Köln engagiert und wirkte als Tänzerin in mehreren Produktionen mit, u.a. unter der Regie von Armin Petras und Anja Kolaceck.

Nach ihrem Abschluss arbeitete Britta Gemmer als Tänzerin für verschiedene internationale Choreografen, u.a. in Projekten von Constanza Macras, Cynthia Gonzales Dance Theatre und Ismael Ivo. Von 2007 bis 2011 war sie festes Ensemblemitglied am Centre Choréographique National de Nantes unter der Leitung von Claude Brumachon. Gemeinsam mit der Stuttgarter Choreographin Nicki Liszta realisierte sie mehrere Tanztheaterproduktionen, wovon „Avatar“ für den Tanz- und Theaterpreis der Stadt Stuttgart und des Landes Baden-Württemberg nominiert wurde.

Britta Gemmer ist zertifizierte Yoga- und Pilatestrainerin und Lehrerin für Progressive Muskelentapnnung. Sie gibt regelmäßig Einführungsworkshops für Entspannungstechniken und Körperarbeit an der Universität zu Köln.

Unterricht:

folgt in Kürze…

>> mehr

Partner & Kooperationen

Schauspiel Köln
Schauspielhaus Düsseldorf
Wuppertaler Bühnen
Comedia Theater
Network Movie
WDR Köln
nach oben