Gastdozenten

Niko S. Reich

Dozent für Kameratraining

Werdegang:

Niko S. Reich startete 1997 mit einer Ausbildung als Filmvorführer in den dortigen Ufa-Arthouse-Kinos. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung beim Fernsehen als Kameraassistent u. a. an der Seite des Frankfurter Kameramanns Ben Gabel sowie bei BVK-Kameramann Thomas Kubiak. In ZDF-Produktionen wie »Terra X« und »ZDF History« lernte er das Kamerahandwerk von der Pike auf und suchte die Auseinandersetzung mit Kameraleuten wie Benedikt Neuenfels, u.v. a. 2000-2003 arbeitete als Oberbeleuchter bei der SchweizerSF2-Produktion »Café Bâle« und bei ARTE-Dokumentationen wie »Walter Levin« (2001) und »Heiner Goebbels« (2003).

Seit 2003 ist er freiberuflicher Kameramann bei Produktionen wie »Unter uns«, »Verbotene Liebe« und »Alles was zählt«. 2010 entwickelte er den Workshop »Und, bitte! Kameratraining für Schauspieler« und unterrichtet seitdem die Schauspiel-Teams der Grundy Ufa.

>> mehr

Partner & Kooperationen

Schauspiel Köln
Schauspielhaus Düsseldorf
Wuppertaler Bühnen
Comedia Theater
Network Movie
WDR Köln
nach oben